FANDOM


Wattestäbchen

Mit Wattestäbchen lassen sich die Ohren des Hundes sehr gut reinigen. Es ist sehr wichtig, die Ohren eines Hundes regelmäßig zu säubern. Man kann dies ganz einfach mit Essig und Wasser tun.

Ohren mit Essig und Wasser säubern:

Zuerst mischt man eine Lösung aus Essig und Wasser in einem Gefäß, Wasser und Peroxid im Verhältis 1:1:1. Danach muss man die Schnauze des Hundes mit einem festen, für den Hund aber nicht schmerzhaften Griff zuhalten, damit er sich nicht bewegen kann. Wenn man das getan hat, tränkt man einen Wattebausch in die Reinigungslösung und säubert das Innere des Ohres, mit dem Wattestäbchen entfernt man den Ohrenschmalz aus dem Hundeohr, dabei muss man extrem vorsichtig und behutsam sein und nicht zu tief in den Ohrengannz eindringen da man so das Trommelfell des Hundes verletzen kann. Zum Schluss entfernt man mit einem sauberen Wattestäbchen noch die überflüssige Reinigungslösung.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki