FANDOM


Der Fuchs ist ein Vertreter der Familie der Hunde


Der FuchsBearbeiten

Füchse sind aus biologischer Sicht keine systematische Gruppe, sondern durch konvergente Evolution ähnlich geratene Arten der Hunde. Es ist zu unterscheiden zwischen den echten Füchsen, die eine eigene Gattungsgruppe der Familie der Hunde bilden, und den Hundearten, die eigentlich zur Gattungsgruppe der echten Hunden zählen, aber aufgrund ihres Aussehens dennoch als Fuchs bezeichnet werden.


FuchsartenBearbeiten

  • Vulpes (Rotfuchs, Kitfuchs, Fennek bzw. Wüstenfuchs u. a.)
    • Vulpes
    • Polarfuchs
    • Graufuchs
    • Löffelhund (Langohrfuchs)
    • Andenfuchs
    • Argentinischerfuchs
    • Pampasfuchs
    • Brasilianischer Kampfuchs
  • Polarfuchs (Alopex lagopus), gelegentlich auch als Vulpes lagopus geführt
  • Graufüchse (Urocyon)
  • Löffelhund (Otocyon megalotis), die neuere Bezeichnung ist Großohrfuchs
  • Andenfuchs (Dusicyon culpaeus) gelegentlich auch als Andenschakal bezeichnet
  • Falklandfuchs (Dusicyon australis)
  • Argentinischer Kampfuchs (Pseudalopex griseus)
  • Pampasfuchs (Pseudalopex gymnocercus)
  • Sechurafuchs (Pseudalopex sechurae)
  • Brasilianischer Kampfuchs (Pseudalopex vetulus)
  • Kurzohrfuchs

WeblinksBearbeiten

http://de.wikipedia.org/wiki/Fuchs